Bergland Vital-Oase

Entspannung pur - der Hit für Saunafans

Schon unsere Urahnen genossen "Steinschwitzbäder". Kelten, Angelsachsen und Germanen hatten eigene Verfahren um sich "einzuheizen", Römer, Perser und Türken entwickelten ihre eigene, mediterrane Dampfkultur.

Das Römische Dampfbad finden Sie im Haus Bergland vor. Dabei setzen Sie sich umgeben von seidenweichen Dämpfen gemütlich hin und reinigen durch das Atmen Ihre Lunge und Atemwege. Die Temperatur beträgt 40° bis 60° Grad Celsius, entscheidend ist allerdings die hohe Luftfeuchtigkeit, die nahezu 100% beträgt. In einem Dampfbad wird auch das Herz-Kreislauf-System angeregt, das Gefäßsystem gefordert und die Herztätigkeit und Blutzirkulation beschleunigt. Die feuchte Wärme im Römischen Dampfbad vergrößert die Elastizität von Bindegewebe und Muskulatur. So lockern sich angespannte und verkrampfte Muskeln. Auch bei leichten rheumatischen Erkrankungen bringt der Besuch im Dampfbad Linderung. Richtig dosiert verbessert ein Dampfbad insgesamt die Mobilität der Muskeln und Gelenke. Nach sportlichen Aktivitäten also genau richtig, um Anspannungen zu lösen und wieder fit zu werden für weitere Ausflüge auf die Piste oder in die Berge.
Wer will, gönnt sich nach dem Besuch im Dampfbad noch eine kalte Dusche und verlässt die Vital-Oase wieder topfit.

  • Softdampfbad (40° bis 60°)
  • Kräutersauna (50° bis 60°)
  • Infrarot Kabine (40° bis 50°)
  • Zirbensauna (90°)
  • Ruheraum mit Wellnessliegen
  • Vitalbar mit frischem Quellwasser

Fordern Sie noch Heute Ihr unverbindliches Angebot für Ihren Erholungsurlaub in St. Oswald an.

Und? Lust auf Urlaub bekommen?
Hier noch ein paar Informationen die Sie interessieren könnten!

 

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns, Cookies zu verwenden.
Datenschutzbestimmungen lesen Akzeptieren Ablehnen